Trommeln fasziniert und reißt mit. Bei unserem europäisch-afrikanischem Trommelmärchen können Groß und Klein mitmachen.

Unser Trommelmärchen ist ein Lob auf die Vielfalt. Es erzählt vom Löwen-König, der bald Geburtstag hat und nach einem besonders schönen Geburtstagslied verlangt. Der Kapellmeister reist durch das Land, um musikalische Talente zu suchen. Er findet verschiedene Tiere, die sich jeweils mit einem eigenen Song vorstellen, den sie auf ihren Instrumenten begleiten. Am Ende singen und trommeln sie das Geburtstagslied alle gemeinsam, jede Tierart steuert ihren eigen Rhythmus bei und alle Rhythmen zusammen vereinen sich zu einem überwältigenden Sound.

An unserem Trommeltag steht die Klassengemeinschaft im Vordergrund. Nur gemeinsam klingt der Rhythmus stark, dann groovt die ganze Klasse zusammen und merkt: Zusammen ist es am schönsten!

Nebenbei lernen die Kinder etwas über afrikanische Musik, trainieren ihr Rhythmusgefühl und ihre Koordinationsfähigkeit.

Ausreichend Instrumente bringen wir an diesem Tag mit.

Wir wollen Schulen ein Sozialtraining für ihre Klassen anbieten. Dafür suchen wir eine qualifizierte und einschlägig erfahrene Kraft. - Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.