In allen Modulen zeigen wir Ihnen kostenfreie Werkzeuge, geben Ihnen ausreichend Gelegenheit zur eigenen Erprobung und helfen beim Bewältigen von Schwierigkeiten/technischen Hürden. Damit wir dafür genügend Zeit haben, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 10 Personen pro Referent. Dies ist unsere erste Support-Garantie.

Wir wissen aber natürlich, dass sich viele Fragen erst später bei der Anwendung ergeben. Deshalb bieten wir für alle Workshops zusätzlich die zweite Support-Garantie an: Vier Wochen lang stehen wir ihnen mit Rat und Antwort für alle technischen Fragen und Probleme zu den behandelten Tools zur Verfügung. Per Email, Telefon oder Zoom. Diese zweite Support-Garantie ist nur VOR dem Fortbildungstermin buchbar und kostet einmalig 10€ pro Modul.

Mit Hilfe der hier vorgestellten und von Ihnen praktisch erprobten Werkzeuge gelingt der Einstieg in digital unterstützten Unterricht problemlos und pragmatisch.

Egal ob Sie mit Padlet gerade erst anfangen oder bereits Erfahrungen sammeln konnten: In diesem Modul können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu dieser digitalen Pinnwand ausbauen. Innerhalb von Minuten legen Sie eine einfache, strukturierte Internetseite an, die Sie mit Informationen und Multimediadateien aller Art füllen können. Wenn Sie es erlauben, können auch Besucher Beiträge anlegen oder Ihre Beiträge kommentieren.

Der Einsatz von Lernvideos macht in jeder Form des Unterrichts Sinn, egal ob Distanz-, Präsenz- oder Hybridunterricht.

Hier stehen SchülerInnen als Produzenten von Videos im Mittelpunkt. Welche Materialien, Strukturhilfen und Apps diesen Prozess begleiten können, erfahren Sie in diesem Modul.

Unabhängig von der räumlichen Entfernung und sogar zeitlich asynchron kooperativ zusammenarbeiten?!?

Mit Learningsnack und LearningApps werden Lerninhalte digital aufbereitet und in einer für die SchülerInnen sehr motivierenden Umgebung dargestellt.

Die Institution Bildungspartner NRW offeriert mit ihrer kostenlosen Biparcours-App ein interaktives, multimediales Lernwerkzeug, zur Nutzung in Schule und Unterricht in NRW. Außerschulische Lernorte und Lerninhalte können mit Smartphones bzw. Tablets kooperativ, aktiv und spielerisch erschlossen werden.

Wie halte ich Elternabende aus der Ferne ab? Oder bleibe mit SchülerInnen im Kontakt, wenn sie oder ich nicht in die Schule können?

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie die Software Zoom kennen

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie die Bedienung des Programms Worksheetcrafter mit seinen vielfältigen Möglichkeiten zur Gestaltung von strukturierten, differenzierten und interaktiven Arbeitsblättern kennen.

Das iPad bietet - so klein es ist - eine Fülle toller Möglichkeiten für den Unterricht. So viele, dass wir mehrere Workshops daraus machen könnten... Deshalb dürfen Sie zu Beginn dieses Workshops wählen und sich für einen thematischen Strang entscheiden, die dann beide parallel laufen:

In diesem ganztägigen Online-Seminar richten wir den Blick auf die Erstellung und den Einsatz von Lernvideos. Sie lernen anhand der Anwendung Edpuzzle,

In diesem ganztägigen Online-Seminar lernen Sie die Tools Learningsnacks, LearningApps, Kahoot und Biparcours kennen,