Sind die Kinder wirklich so schwierig? Oder nehmen wir das nur so wahr? Wo stecken die "Knackpunkte" in unserem System? Manchmal tut es gut, wenn ein Experte von außen sich einmal Ihren Schultag, Ihre Kinder, Ihr Lehrerhandeln ansieht, Ihre Sorgen anhört und anschließend Rückmeldung gibt.

Wir beschönigen nichts. Wir legen den Finger in die Wunde. Offen, ehrlich und respektvoll. Wir zeigen die Stellschrauben, an denen es sich lohnen könnte zu drehen und beraten Sie, wo Sie mit Veränderungen anfangen sollten. Holen Sie sich einen "Unternehmensberater" mit Außen-Blick in Ihr System und gewinnen Sie neue Perspektiven auf Ihre Schule.

Der systemische Ganztäger

  • 8:00 bis 12:00 Uhr - Hospitation in bis zu acht Klassen sowie in der Hofpause

  • 12:00 bis 13:00 Uhr - Gespräch in der Steuergruppe über systemische Stärken und Schwächen Ihrer Schule

  • 13:30 bis 15:00 Uhr - Fortbildung in der Lehrerkonferenz

Wenn Sie wollen, kann dieser Tag der Auftakt zu einer längerfristigen Prozessbegleitung sein.

Berater: Dr. Jens Bartnitzky, Martin Fehling, Barbara Günther-Sokolov, Wolfgang Röther

Preise für Schulentwicklungs-Begleitung   Veranstaltung anfragen