Nach einem anstrengenden Schultag starten die Kinder in die zweite Tageshälfte. Manche haben sich vormittags zusammengerissen, andere haben zahlreiche Frustrationserlebnisse gesammelt, wieder andere wollen sich einfach nur austoben. All diese Kinder und viele mehr treffen in der OGS auf häufig unterbesetztes und sehr gemischt qualifiziertes Personal.

In der OGS-Variante unseres bewährten Fortbildungs-Klassikers werden alle Prinzipien und Zugänge aus sozialpädagogischer Sicht beleuchtet und mit Beispielen aus dem OGS-Alltag illustriert. Am Ende nehmen wir uns Fallbeispiele aus Ihrer Praxis vor, zu denen wir gemeinsam konkrete Handlungsmöglichkeiten erarbeiten.

Referenten: Dr. Jens Bartnitzky, Christina Dilli

Veranstaltung anfragen